Kontaktieren Sie uns!

+49 (0)3741/ 215 ‐ 0
mail@bauplanung-plauen.de

Alle Neuigkeiten

Guten Appetit

03. Apr 2019

Am 01.04.2019 wurde die neu gestaltete Ausgabe der Mensa der TU an der Reichenhainer Straße in Chemnitz feierlich eröffnet.
Neben Grußworten der Geschäftsführerin des Studentenwerkes Chemnitz-Zwickau Frau Schönherr und dem Mensaleiter Herrn Müller, gab es auch ein paar Erläuterungen von unserem Architekten Herrn Carsten Bauer.

Die neue Ausgabe unterscheidet sich deutlich von der bisherigen. Die komplette Anordnung der Tresen wurde geändert, so dass die Kunden nun Ihre Mahlzeiten wahlweise selbst zusammenstellen können.
Das Herzstück bildet der Frontcookingbereich, an dem in einem Wok oder auf dem Grill die Speisen frisch zubereitet werden.
Neben den technischen Herausforderungen wurde der Umbau unter laufendem Mensabetrieb durchgeführt.
Das Farbthema wurde im Vorfeld unter einer Gesamtbetrachtung des Hauses ausgewählt und stellt den ersten Schritt des neuen Gesamtgestaltungskonzeptes dar.
Die Farblichkeit wurde bewusst vom Erdgeschoss mit dem bestehenden „Freshcube“ abgesetzt und ein neues Thema mit Rot-, Orange- und Gelbtönen geschaffen.
Als Blickfang sticht die beleuchtete Rückwand mit den individuell bedruckten Platten mit verschiedenen Motiven hervor.
Es ist beabsichtigt Assoziationen zu Gewürzen und asiatischen Speisen zu wecken.
Um dies zu verstärken, wurden alle weiteren Oberflächen, d.h. Fußboden-, Wand- und Decken- Arbeitsplattenflächen neutral gehalten.
Ein besonderes Beleuchtungskonzept unterstützt die Wirkung in der Innenraumgestaltung.

Als nächster Schritt wird Mitte April die Bestuhlung im Speiseraum verändert. Dort wird es, im Gegensatz zu jetzt, ein unterschiedliches Sitzplatzangebot mit einer zeitgemäßen Möblierung geben.

Die bauplanung plauen gmbh bedankt sich sehr bei dem Bauherrn, dem Studentenwerk Chemnitz-Zwickau, für das entgegengebrachte Vertrauen und die sehr gute Zusammenarbeit.
Ein weiterer Dank gilt allen beteiligten Planern und ausführenden Firmen für die sehr hochwertige Umsetzung der neuen Gestaltung der Ausgabe.

Was für ein Erfolg!

20. Mär 2019

Unsere Gesellschaft gehört zu den Bündnispartnern „Vogtlandpioniere“. Unter diesem Namen möchten wir als Teil eines starken Netzwerkes Forschungsprojekte für eine erfolgreiche Zukunft (auch der Baukultur) im Vogtland entwickeln.

Unter Teilnahme unseres Geschäftsführers fand am 12.03.2019 im Haus der Bundespressekonferenz in Berlin eine für die Zukunft dieses Netzwerkes entscheidende Präsentation vor hochrangigen Vertretern aus Bundespolitik, Gesellschaft, Medien und Kultur statt.

Wir freuen uns außerordentlich, dass diese zum Erfolg führte und eine Zusage über Fördermittel von bis zu 15 Mio. Euro für die kommenden 5 Jahre zum Ergebnis hat.

So konnten wir und können wir auch weiter einen interessanten Beitrag zu einem erfolgreichen Strukturwandel im Vogtland liefern.

http://www.vogtlandpioniere.de/

Fachkräftetag mit Jobbörse auf der Intec/Z am 08.02.2019 in Leipzig

25. Jan 2019

Wir stehen Ihnen Rede und Antwort! Kommen Sie doch vorbei und lernen Sie uns und unser Unternehmen direkt in einem persönlichen Gespräch kennen. Sie sind neugierig? Wir freuen uns auf Sie.

Besuchen Sie uns auf der Intec/Z am 08.02.2019 in Leipzig: https://www.messe-intec.de/fachprogramm/fachkraeftetag/

Flyer Fachkräftetag

 

Richtfest Erweiterung Betriebsstätte Infratec GmbH Dresden

09. Nov 2018

Die Erfolgsgeschichte von InfraTec setzt sich fort. Um den Weg zu höheren Produktionskapazitäten und optimierteren Fertigungsstrukturen zu schaffen, wurde ein weiterer wichtiger Teil abgeschlossen.

Mit dem Richtfest am 09.11.2018 wurde der höchste Punkt und der Abschluß des Rohbaus gefeiert. Das ehrgeizige Ziel für dieses Jahr ist noch die äußere Hülle, d.h. Dach und Fassade, dicht zu bekommen.

Der dreigeschossige Anbau umfasst im wesentlichen zwei Bereiche. Wichtigster Teil ist die ca. 400m² große Reinraumerweiterung im Erdgeschoss. Im Obergeschoss entstehen auf ca. 500m² unterschiedliche Büroarbeitsplätze.

„Unser Ziel ist es auch, die Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter im Reinraum und im Bürobereich durch diese Erweiterung spürbar aufzuwerten. Sie sollen erstklassige Arbeitsvoraussetzungen vorfinden, gern auf Arbeit kommen und sich wohlfühlen“, sagt Dr. Matthias Krauß, geschäftsführender Gesellschafter und verantwortlich für den Bereich Infrarotmesstechnik. (Quelle www.infratec.de)

Mit der Erweiterung der Betriebsstätte tätigt InfraTec eine Investition von insgesamt zehn Millionen Euro, die größte im siebenundzwanzigjährigen Bestehen des Unternehmens.

Die bauplanung plauen gmbh als Generalplaner bedankt sich für das Vertrauen und wünscht dem Bauherren und allen beteiligten Firmen weiterhin eine so gute Zusammenarbeit, viel Erfolg und gutes Gelingen!

Richtfest für Erweiterungsbau im HVKP

28. Sep 2018

Ein weiterer Meilenstein ist geschafft.

Am Freitag, dem 28. September 2018 wurde am HELIOS Vogtland-Klinikum Plauen das Richtfest für die Erweiterung der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik gefeiert.

Aktuell geht der Ausbau des insgesamt zweigeschossigem Anbau in großen Schritten voran.
Die Fassade ist größtenteils schon fertig und lässt erkennen, wie sich der Baukörper harmonisch in die vorhandene Bebauung einfügt.
Das Gesamtinvestitionsvolumen beläuft sich auf ca. 5,3 Millionen Euro und wird mit über 4,2 Millionen Euro vom Sächsischen Ministerium für Soziales und Verbraucherschutz gefördert.

Die bauplanung plauen gmbh wünscht allen beteiligten Firmen, dem Bauherren und uns weiterhin eine so gute Zusammenarbeit, viel Erfolg und gutes Gelingen, damit das Gebäude Anfang 2019 pünklich übergeben und genutzt werden kann!